Der Fachblog für CE-Kennzeichnung

Der Weg zum CE-Beauftragten

Erstellt von Lucia Gefken am 10.10.2018 10:30:00

Was muss ein CE-Beauftragter wissen und worauf sollte er achten? Diese Fragen beantworten unsere Berater in der Schulung zum CE-Beauftragten. Auch unser Kollege Patrik Denker durfte diese Schulung besuchen, um sich optimal auf seinen neuen Job bei uns im Consulting vorzubereiten. Wie er die Schulung fand und was er gelernt hat, erfahren Sie in unserem Interview. 

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: Technische Dokumentation, Maschinenrichtlinie, CE-Kennzeichnung vereinfachen, Risikobeurteilung

Sind Maschinen- und Arbeitssicherheit wirklich zwei Welten?

Erstellt von Jörg Handwerk am 27.09.2018 11:02:09

Beide Disziplinen verfolgen das gleiche Ziel: Unfälle vermeiden!

Von der rechtlichen Seite gibt es auf europäischer Ebene einen klaren Zusammenhang. Bei der Umsetzung wird die Sicherheit allerdings von zwei Seiten betrachtet und daher wird oft an zwei Fronten gekämpft. 

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: Risikobeurteilung, Arbeitssicherheit, Gefährdungsbeurteilung, LOTO

Die 5 goldenen Regeln der sicheren Instandhaltung

Erstellt von Lucia Gefken am 29.08.2018 10:30:50

In Betriebsanleitungen ist das Kapitel „Instandhaltung“ fester Bestandteil. Bei umfangreichen regelmäßigen Arbeiten wird der Maschine häufig sogar eine eigene Instandhaltungsanleitung beigelegt. In wöchentlichen Abständen müssen gemäß Wartungsplan Komponenten geschmiert oder geprüft werden.

Potentielle Unfallgefahr, besonders, wenn sich diese Komponenten im Sicherheitsbereich befinden und Schutzeinrichtungen wie Umhausungen außer Kraft gesetzt werden müssen. Doch Instandhaltung geht auch sicher – wenn Hersteller und Betreiber die folgenden 5 goldenen Regeln beachten und verzahnt zusammenarbeiten:

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: Risikobeurteilung, Arbeitssicherheit, Gefährdungsbeurteilung, LOTO

Zielgruppe unbekannt?

Erstellt von Lucia Gefken am 06.08.2018 10:57:54

Kennen Sie Ihre Zielgruppe? Ja? Sehr gut. Verkaufen Sie Ihre Produkte ins Ausland? Ja? Dann sollten Sie sich Ihre Zielgruppe nochmal genauer anschauen. Denn häufig hat das Fachpersonal in anderen Ländern einen ganz anderen Wissensstand als in Deutschland. Das kann sich negativ auf die Sicherheit im Umgang mit Ihren Produkten auswirken.

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: Technische Dokumentation, Risikobeurteilung

Erweiterte Gesichtspunkte in der Risikobeurteilung

Erstellt von Jörg Handwerk am 06.06.2018 11:28:18

Wir haben nicht nur das heißeste Frühjahr seit Aufzeichnung des Wetters, sondern auch eine Anhäufung heftigster Gewitter und Niederschläge in Form von Hagel und sintflutartigem Starkregen. Selbst Tornados werden immer häufiger gesichtet. Welche Anforderungen haben diese Wetterphänomene an die Sicherheit von Ihren Maschinen und Anlagen?

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: risikobewertung, Gefährdungsbeurteilung, Arbeitssicherheit, Risikobeurteilung

Was Zähne putzen mit der Risikobeurteilung zu tun hat?

Erstellt von Kevin Olleroch am 21.02.2018 15:30:00

Der Wecker klingelt, schlaftrunken wankt Julia zum Badezimmer. Für klare Gedanken ist es viel zu früh. Der Griff zur Zahnbürste erfolgt automatisch, der frische Geschmack der Zahnpasta belebt sie leicht, doch richtig wach ist sie trotzdem nicht. Auch wenn ihr Verstand noch schläft, so kennt ihr Körper die von klein auf eingebläuten Bewegungen, die ihre Zähne  von nagenden Bakterien befreien. Im Büro angekommen nippt sie gedankenverloren den ersten belebenden und süßen Cappuccino aus dem Vollautomat. Sie öffnet wie jeden Morgen ihr Mailprogramm und die Webanwendung CE-CON Safety. Sie erweitert ihre Risikobeurteilung und definiert Schutzmaßnahmen - eine Aufgabe, die sie quasi im Schlaf erledigen kann.

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: Risikobeurteilung, Gefährdungsbeurteilung

Technische Dokumentation - das unbeliebte Stiefkind

Erstellt von Lucia Gefken am 30.01.2018 13:43:26

Für Konstrukteure ist sie eine nervige Angelegenheit, für die Firmenleitung ein ungewollter Kostenfaktor, für Technische Redakteure ist sie das tägliche Brot und für den Rechtsanwalt bei Unvollständigkeit ein gefundenes Fressen: Die Technische Dokumentation.

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: CE-Kennzeichnung vereinfachen, Risikobeurteilung

Die 5 häufigsten Fehler bei der Erstellung von Risikobeurteilungen

Erstellt von Jörg Handwerk am 23.01.2018 15:30:00

In der Praxis begegnen wir immer wieder Risikobeurteilungen, bei denen, sagen wir, Unstimmigkeiten zu Tage treten. Wenn wir sie mit den gelieferten Produkten betrachten, finden wir oft Gefahrenstellen, die nicht berücksichtigt wurden oder es sind Maßnahmen beschrieben, die nicht vorhanden sind. Am Ende ist die Richtigkeit der unterzeichneten EG-Konformitätserklärung in Zweifel zu ziehen. Um das zu vermeiden, zeigen wir Ihnen die fünf häufigsten Mängel auf.

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: Risikobeurteilung, Sicherheitshinweis, Maschinenrichtlinie

Von der Risikobeurteilung zum Sicherheitshinweis

Erstellt von Lucia Gefken am 09.01.2018 10:55:51

Die Risikobeurteilung ist erstellt, die Konstruktion ist nahezu abgeschlossen. Die Texte der Betriebsanleitung stehen – quasi. Denn für eine sichere Betriebsanleitung benötigt der Technische Redakteur oder der zuständige Konstrukteur die Ergebnisse der Risikobeurteilung. Eine enge Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Personen für die Risikobewertung und den Autoren der Betriebsanleitung ist unablässig. Nur eine Hand-in-Hand-Arbeit rundet das Sicherheitskonzept ab. Und beide Parteien können voneinander profitieren. Aber wie?

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: Risikobeurteilung, Sicherheitshinweis, Maschinenrichtlinie

"Der erste Arbeitstag sollte nicht der letzte Tag auf Erden sein..."

Erstellt von Jörg Handwerk am 01.12.2017 10:10:23

Diese dramatische aber offensichtliche Aussage ist ein Zitat von David Michaels von der Occupational Safety and Health Administration (OSHA) aus den USA. Dem Zitat vorausgegangen war ein tödlicher Arbeitsunfall von Lawrence „Day“ Davis, ein Zeitarbeiter in einem Bacardi-Abfüllbetrieb in Jacksonville, Florida. Nicht einmal zwei Stunden dauerte seine allererste Schicht, bevor er tödlich verunglückte. Er putzte Glasscherben unter einer Hebevorrichtung eines Palettierers hervor, als ein Kollege die Maschine wieder in Gang setzte. Die Hebevorrichtung senkte sich und Davis wurde darunter begraben. Aber wie konnte es dazu kommen?

Weiterlesen
0 Kommentare Zu den Kommentaren

Themen: EG-Konformitätserklärung, Maschinenrichtlinie, Risikobeurteilung

CE-Zertifizierung 

Wir helfen Ihnen weiter!

Die Welt der Maschinen ist unsere Heimat - unser Name steht für praxisgerechte, funktionale Sicherheit. 

Mit unserem Fachblog und wissenswerten Beiträgen rund um die Themen

  • Maschinensicherheit
  • CE-Kennzeichnung
  • CE-Zertifizierung und  
  • Risikobeurteilung
möchten wir unser Know-How mit Ihnen teilen und freuen uns auf Ihr Feedback!

Neueste Beiträge

Jetzt den Blog-Newsletter abonnieren!