Der Fachblog für CE-Kennzeichnung

Kontinent übergreifende Zusammenarbeit bei Risikobeurteilungen

Erstellt von Jörg Handwerk am 07.11.2018 14:21:43

Die Cloud eröffnet bei der Erstellung von Risikobeurteilungen neue Möglichkeiten, insbesondere bei Standort übergreifenden Projekten. Durch gezielte Teamarbeit können die Prozesse stark beschleunigt und Arbeitszeit bei der Bearbeitung eingespart werden.

Die brasilianische Gesetzgebung fordert in der NR12, der Norma Regulamentar oder auch Regulatory Standard Nr. 12, ein hohes Maß an Sicherheit für Maschinen.  Im Gegensatz zu Europa ist hier neben dem Hersteller von Maschinen, vor allem auch der Betreiber der Anlagen dazu verpflichtet, diese auf einem für die Benutzer sicheren Niveau zu halten. Dies gilt nicht nur für neue, sondern auch für seit Jahren in Betrieb befindliche Anlagen.

So mancher Betreiber von Maschinen steht hierbei vor einer unmöglich erscheinenden Aufgabe, da oftmals die Kapazitäten, die Mittel und auch das Knowhow für die Bewältigung diese Aufgabe fehlen. Die Identifizierung möglicher Gefahren stellt einige Betreiber schon vor Probleme, ins besondere, wenn eine gewisse „Betriebsblindheit“ aufgrund von Gewohnheit eingesetzt hat. Dies gilt nicht nur in Brasilien, sondern auch in anderen Teilen der Welt.

CE-CON übernimmt diese Aufgabe in der Form, dass ihre fach- und sachkundigen Experten die Maschinen vor Ort auf etwaige Gefahrenstellen untersuchen und Lösungen zur sicheren Gestaltung aufzeigen. Was sich nach einem langwierigen Prozess anhört, wird in der Praxis durch die Verwendung der von CE-CON entwickelten und Cloud basierten Software CE-CON Safety zu einem überschaubaren und transparenten Prozess. Während ein Mitarbeiter vor Ort die Anlage analysiert, werden Gefahrenstellen und deren zugrundeliegende Gefährdungen umgehend mit der Software dokumentiert. Durch den Upload von Fotos und anderer zur entsprechenden Gefahrenstelle gehöriger Dokumentation wird der Grundstein zur perfekten Teamarbeit gelegt. Die Zeitverschiebung zwischen Brasilien und den CE-CON Standorten in Deutschland ist hierbei nicht störend. Während in Brasilien die Sonne aufgeht haben die Kollegen in Deutschland schon fleißig am Projekt gearbeitet und Schutzmaßnahmen zur Gefahrenminderung ausgewählt. Diese können vom Kollegen vor Ort sofort mit dem Kunden besprochen und umgesetzt werden.

Auch wenn die gesetzlichen Anforderungen in Brasilien, den USA, Canada oder China andere sind, so sind doch die zu treffenden Schutzmaßnahmen oftmals identisch. Ob NR12, OSHA oder Maschinenrichtlinie. Die Anforderungen werden durch Normen konkretisiert, die oftmals identisch sind. Dies vereinfacht die Problematik zwar, unterschätzt werden darf diese jedoch nicht. Denn es gehört auch immer eine ordentliche Portion Recherche zu jedem Projekt. Doch auch hierbei unterstützt CE-CON Safety.

MailHeader2

CE-CON Safety ist nicht nur ein Tool zur Erstellung von Risikobeurteilungen. Es ist zugleich Dokumenten Management System (DMS), Kommunikationsplattform und Wissensdatenbank. DMS weil die Möglichkeit besteht, jegliche zur Maschine gehörige Dokumentation, wie Schaltpläne, Anlagenlayout, Abschaltmatrix usw. zum Projekt hochzuladen. Es ist Kommunikationsplattform, weil durch unterschiedliche Benutzerrollen, auch der Kunde Zugriff auf seine Projekte hat und ebenfalls Dokumente erzeugen, up- und downloaden kann. Zu guter Letzt dient CE-CON Safety auch als Disskussionsplattform für Risikobeurteilungen, Einstufung von Risiken und Auswahl möglichen Gegenmaßnahmen, da alle am Prozess beteiligte Personen stets Zugriff auf die aktuellste Version haben. Und das ohne auch nur eine Mail mit großen Datenmengen hin- und herschicken zu müssen.

Da Aktualität immer ein Thema ist, stellt die Software auch viele Informationen rund um das Thema Maschinensicherheit zu Verfügung. So hat der Nutzer Zugriff auf Informationen zu Normen und Gesetzen, Interpretationspapieren und sogar Schulungsvideos. 

Lassen auch Sie sich durch Consulting, Schulung und Software vom ganzheitlichen Weg von CE-CON überzeugen. Wir freuen uns auf spannende Projekte in Europa oder sonst wo in der Welt, bei denen Sie durch CE-CON Safety stets volle Transparenz und Übersicht behalten.

CE-CON Safety kostenlos testen 

Themen: EG-Konformitätserklärung, Maschinenrichtlinie, Technische Dokumentation, CE-Kennzeichnung vereinfachen

CE-Zertifizierung 

Wir helfen Ihnen weiter!

Die Welt der Maschinen ist unsere Heimat - unser Name steht für praxisgerechte, funktionale Sicherheit. 

Mit unserem Fachblog und wissenswerten Beiträgen rund um die Themen

  • Maschinensicherheit
  • CE-Kennzeichnung
  • CE-Zertifizierung und  
  • Risikobeurteilung
möchten wir unser Know-How mit Ihnen teilen und freuen uns auf Ihr Feedback!

Neueste Beiträge

Jetzt den Blog-Newsletter abonnieren!